Xanthias

Linux | OSX | AppleScript

By

PIWIK – OpenSource Websiteanalyzer

Heute wurde auf allen von mir betreuten aktuellen Webpräsenzen PIWIK installiert. Es handelt sich dabei um eine OpenSource-Lösung, die mit zum Besten gehört, das bisher in dieser Art zu bekommen war.

Die Installation gestaltet sich recht einfach und ist selbsterklärend. Es muss lediglich eine leere mySQL-Datenbank angelegt werden. Die Einbindung des Scriptcodes erfolgt entweder per manueller Bearbeitung der Datei header.css oder aber einfach in manchen Themes entweder über Custom CSS oder die Theme Options.

Herausragend ist die Möglichkeit, mehrere Domains mit einer Installation überwachen und auswerten zu können. Eine Demo befindet sich auf der PIWIK-Website

Hinweise: Befindet man sich auf der Übersichtsseite für alle überwachten Websites, aktualisiert sich diese von selbst. Die eigene IP-Adresse kann man per Voreinstellung von der Erfassung ausschließen lassen. Dazu muss man über das Backend in den Benutzereinstellungen ein Cookie setzen lassen.