Xanthias

Linux | OSX | AppleScript

By

NoMachine Remote Desktop vs. Teamviewer

Bis gestern war Teamviewer noch die erste Wahl für Remote-Desktopverbindungen. In der Lubuntu-Mailingliste wurde NoMachine erwähnt und direkt getestet. Das Ergebnis begeistert.

Plattformübergreifend läuft NoMachine mit bester Performance. Selbst das entfernte Abspielen von Videos läuft flüssig. Die Oberfläche und Bedienung ist sehr benutzerfreundlich und leicht verständlich.

NoMachine setzt auf das NX-Protokoll. das dank intelligentem Cachemanagement, starker Kompression und raffiniertem Umgang mit Netzwerkprotokollen eine enorme Echtzeitperformance mit geringen Latenzen erzielt. Auch ist es möglich, verschlüsselte Verbindungen via SSH anstatt NX zu verwenden, was allerdings Geschwindigkeitseinbußen mit sich bringt.

Summa summarum. Ein Top-Produkt, das Teamviewer leicht abzulösen vermag.