Xanthias

Linux | OSX | AppleScript

By

Ergebnis einer Google Suchabfrage direkt als lokale HTML-Datei speichern

wget -U 'Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64) AppleWebKit/537.22 (KHTML, like Gecko) Ubuntu Chromium/25.0.1364.160 Chrome/25.0.1364.160 Safari/537.22' https://www.google.de/search?q=SUCHBEGRIFF

Update: Man kann durch die angehängte Option -O /dev/null das Resultat der Abfrage ins Leere laufen lassen. Die Abfrage findet aber korrekt statt. Was hat das für einen Sinn, mag der ein oder andere sich denken. Es gab doch die Tage diese Meldung, dass man ins Visier des FBIs gerät, wenn man öfter spezielle Suchbegriffe eingibt.

Die Liste habe ich und schreibe gerade ein Script, dass die abklappert und will sehen, ob das FBI sich bei mir meldet. -I