Xanthias

Linux | OSX | AppleScript

By

Eigene Google-ID herausfinden

Rufe Deine G+ Seite auf. Lasse Dir im Webbrowser den Quelltext anzeigen (rechte Maustaste).

Suche (Strg-F) nach aria-label="Profil (aktiv). Dahinter findest Du die ID und kannst sie kopieren. Das funktioniert so nur an der eigenen Seite. Sie steht aber auch in jedem Link zu den einzelnen Beiträgen.

(Sie steht auch im Seitentitel des Quelltextes, nur muss man sie dann abschreiben.)

By

Automatisch Updates in WordPress einschränken/abschalten

Für Eilige: Man sollte wenn möglich nicht alle automatischen Updates deaktivieren, sondern in der wp-config.php nur die automatischen Core Updates deaktivieren, indem man ihr Folgendes hinzufügt und die unerwünschten Zeilen auskommentiert: Weiterlesen

By

PIWIK – OpenSource Websiteanalyzer

Heute wurde auf allen von mir betreuten aktuellen Webpräsenzen PIWIK installiert. Es handelt sich dabei um eine OpenSource-Lösung, die mit zum Besten gehört, das bisher in dieser Art zu bekommen war. Weiterlesen

By

Websites offline speichern

Das ist sehr einfach und geht mit:

wget -r -k -E -l 8 http://example.com

Die Option -r sorgt dafür, dass rekursiv bis zu einer Tiefe von 8 vorgegangen wird, -k konvertiert die Links, so dass sie lokal funktionieren und -E erzwingt die Endung .html für alle Dateien (ist dann nützlich, wenn .php- oder .asp-Seiten geladen werden. Funktioniert allerdings nicht bei Seiten, die eine Meta-Tag Weiterleitung verwenden!